Ein guter Start ins Hundeleben – Welpenentwicklung und Förderung aus Züchtersicht

29. Mai 2021
Referentin: Petra Krivy
Dauer: 09.30 – 16:30 Uhr
Interessant für: Hundehalter, Hundeschulen/Trainer, Tierheimleiter/Mitarbeiter, Dogwalker, HUTAs.
Teilnehmer: maximal 40 passive Teilnehmer/innen


Seminarbeschreibung
„Ein guter Start ins Hundeleben“

Einen guten Start sollen sie haben, unsere vierbeinigen Fellnasen! Doch wie können Züchter, Besitzer, Trainer darauf hinwirken?

Wann, wo und wie beginnt überhaupt der „gute Start“?

Wo stoßen züchterische Absichten, so wie die Vorstellungen und Wünsche von Besitzern und/oder Trainern an Grenzen?

Wie werden Anlagen wann gefördert und welchen Einfluss haben die Vorfahren?

Warum ist „gut gemeint“ oft nicht gleichzeitig auch „gut gemacht“?

In diesem Seminar gehen wir der Frage nach, was einem Welpen einen guten Start bereitet, seine Entwicklung fördert, welchen Einflüssen er und sein Gedeihen unterliegen. Die Zucht, Aufzucht und Anleitung von Welpen werden aus züchterpraktischem, aber auch aus verhaltensbiologischem Blickwinkel heraus betrachtet. Was bedeuten die „Planung“ (oder der Zufall) der Welpenentstehung, die Einflüsse der Trächtig- keitszeit und die Entdeckung der Welt durch das Hundekind bis hin zum Ende der Welpenphase für den Vierbeiner und seine weitere Entwicklung? Es wird berichtet, warum Genetik eben nicht alles ist, und was uns der noch junge Wissenschaftszweig Epigenetik zu bedenken gibt.

Thematisch passende Videosequenzen und Powerpoint-Bilder verdeutlichen dabei das Gesagte. Fragen, Erfahrungsaustausch und Diskussion sind wie immer gern gesehen.


Kosten:
Teilnahme – 95,00 € / Person, inkl. MwSt.
Art der Veranstaltung:
Theorie
Ablauf:
Mittagspause von ca. 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr.

Veranstaltungsort:
Hotel-Restaurant „Spechtshaardt, Seminarräume
in 63860 Rothenbuch

Tel 06094 97200
www.spechtshaardt.de


Interessiert? Dann melde Dich jetzt über das Formular an! Du erhältst eine Bestätigung und Rechnung innerhalb der nächsten Tage per Mail.

Thema Tagesseminar folgt!
weitere Informationen bitte in das Kommentarfeld eintragen
Bitte dieses Feld leer lassen !! Kein Eintrag notwendig !!