Einmal quer durch’s Hundeleben – vom Welpen zum Senior

28. Juni 2020
Referent: Dr. Sopie Strodtbeck
Dauer: 08.30 – 17.30 Uhr
Interessant für: ambitionierte Hundehalter, Züchter, Vereine, Hundetrainer und Kollegen, Tierheimmitarbeiter
Teilnehmer: maximal 40 Teilnehmer/innen || FREI


Seminarbeschreibung
„Einmal quer durch’s Hundeleben“ – Vom Welpen bis zum Senior

• Welche (zum Teil schon vorgeburtlichen) Einflüsse machen den Hund zu dem, was er heute ist?
• Welche Entwicklungsphasen durchlebt der Welpe auf dem Weg zum erwachsenen Hund?
• Welches Verhalten ist in der jeweiligen Entwicklungsphase normal oder sogar biologisch sinnvoll?
• Woran liegt es, dass in der Pubertät bei vielen Hunden „dieser Anschluss vorübergehend nicht besetzt“ ist?
• Was ist Spiel? Und was nicht?
• Sind Hunde dominant und auf dem Weg zur Weltherrschaft?
• Haben Hunde eine Persönlichkeit? Und wenn ja, wie erkenne ich sie?
• Und wie sieht es am anderen Ende eines Hundelebens aus?
• Was verändert sich beim Seniorhund?
• Wie kann man den Alltag für das Mensch-Hund-Team erleichtern?
• Wie äußert sich Demenz beim Hund und was kann man dagegen tun?
• Der letzte Weg – wann, wie und wo?


Kosten:
• 95,00 € / Person, inkl. MwSt.
Art der Veranstaltung:
Theorie
Ablauf:
Mittagspause von ca. 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr.
Veranstaltungsort:
Seminarräume – Rothenbuch
in 63860 Rothenbuch

Drinnen und Warm!
Der Workshop findet indoor statt. Für den theoretischen Teil steht uns ein Seminarraum zur Verfügung, die Praxis findet in einem Hunde-Vereinsheim statt.

Interessiert? Dann melde Dich jetzt über das Formular an! Du erhältst eine Bestätigung und Rechnung innerhalb der nächsten Tage per Mail.

Thema Tagesseminar folgt!
weitere Informationen bitte in das Kommentarfeld eintragen
Bitte dieses Feld leer lassen !! Kein Eintrag notwendig !!