Jeanette Przygoda

Jeanette Przygoda

Jeanette Przygoda ist freiberufliche Hunde-Verhaltenstherapeutin und –trainerin.

Bevor Sie 2013 den Schritt in die Selbständigkeit wagte, war sie zehn Jahre Coach beim „Hundeprofi“ Martin Rütter. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit lag auf der Verhaltenstherapie von „Problemhunden“, die aggressiv, ängstlich oder einfach nur unerzogen waren. Jeanette bildete Coaches für das Rütter´s D.O.G.S.-Netzwerk in Theorie und Praxis aus. Sie referierte bei Kundenseminaren und schrieb Bücher und Artikel zum Thema Hundeerziehung und –kommunikation (u.a. „Angst beim Hund“, „An lockerer Leine“, „Gemeinsam unterwegs“, alle im Kosmos-Verlag).

Von 2009 bis 2012 betreute und coachte sie die Protagonisten der Formate „Der Hundeprofi“ und „Der VIP Hundeprofi“. Durch Fortbildungen und intensiven Austausch mit Trainerkollegen wird ihr Hundewissen abgerundet.

Jeanette Przygoda lebt und arbeitet in Köln. Sie ist Inhaberin der Hundeschule „Leinensache“ und legt den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf sinnvolle und beziehungsfördernde Beschäftigungsformen sowie auf individuelle Verhaltenstherapie. Die Grundlage dafür ist das Erkennen und Deuten der Hundesprache, da über das gegenseitige Verständnis Vertrauen aufgebaut wird. Durch diese „Beziehungsarbeit“ möchte sie zu einer harmonischeren Mensch-Hund-Partnerschaft beitragen.