Marion Leinweber

Marion Leinweber

war jahrelang als Vorstandsmitglied in einem gemeinnützigen Hundeverein tätig. 2007 begann dort zusätzlich ihre Tätigkeit als ehrenamtliche Hundetrainerin, seit 2011 begleitet sie angehende Trainer in Theorie und Praxis.

2009 eröffnete sie ihre eigene Hundeschule. Neben festen Kursen und Individualtraining bietet sie auch Workshops und Seminare für Hundevereine, Hundehalter und Hundeschulen an.

„Mich reizt es, parallel als Vereins- und selbständige Trainerin zu arbeiten. Die unterschiedliche Gestaltung von offenen und geschlossenen Kursen und ihren verschiedenen Inhalten ist spannend und liefert mir immer wieder neue Anregungen.


Die enge Zusammenarbeit mit Kolleginnen sowohl im Verein als auch im selbständigen Bereich ist in meinen Augen sehr wertvoll, hier können Erfahrungen aus den verschiedensten Bereichen ausgetauscht werden.“